Der Hexer Bücher: Der beste Befehl, sie zu lesen und alles, was Sie vor der Netflix-TV-Show wissen sollten

Die von Netflix erwartete Adaption von The Witcher ist offiziell da! Aber wenn Sie ein Fan des gleichnamigen Videospiel-Franchises sind, sind Sie möglicherweise verwirrt über einige Aspekte des neuen Fantasy-Dramas. Das liegt daran, dass die Spiele zwar viel Anerkennung für die Popularisierung des The Witcher-Universums verdienen, aber tatsächlich als eine Reihe von Büchern des polnischen Autors Andrzej Sapkowski entstanden sind.

Diese Bücher sind das Ausgangsmaterial für die Fantasy-Serie, in der Henry Cavill als Geralt von Rivia, ein Monsterjäger, der sein Schicksal entdeckt, mit dem der Zauberin Yennefer (Anya Chalotra) und der Prinzessin Ciri (Freya Allan) verflochten ist. Die Bücher – insbesondere die Chronologie der Geschichten – können jedoch für Erstleser äußerst verwirrend und sogar einschüchternd sein. Wir haben jedoch alles zusammengestellt, was Sie über die Bücher wissen müssen, einschließlich der Reihenfolge, in der Sie sie am besten lesen können, damit Sie diesen Winter umfassend auf die Netflix-Serie vorbereitet sind.

Die Grundlagen:
Sapkowski veröffentlichte 1986 zum ersten Mal “The Witcher”, eine Geschichte, die in dieser Welt spielt, in einem polnischen Science-Fiction- und Fantasy-Magazin als Teil eines Wettbewerbs (sie gewann den dritten Platz). Diese Geschichte ist zusammen mit mehreren anderen in der Kurzgeschichtensammlung The Last Wish enthalten. Es gibt auch eine zweite Sammlung von Kurzgeschichten, Sword of Destiny. Diese Bücher folgen Geralts frühen Abenteuern und stellen den Lesern Yennefer, Ciri, Geralts besten Freund Dandelion (der in der Netflix-Show als Jaskier bekannt sein wird) und verschiedene andere einflussreiche Figuren und Themen vor.

Alles, was Sie über die The Witcher-Serie von Netflix wissen sollten

Die nächsten fünf Bücher sind serialisierte Romane, aus denen die Hexersaga besteht. Diese Romane – Blut der Elfen, Zeit der Verachtung, Feuertaufe, Der Turm der Schwalbe und Die Frau vom See – erzählen eine zusammenhängende Geschichte über Geralt, Ciri und Yennefer, die vom Schicksal in ein gefährliches politisches Spiel verwickelt werden das Potenzial, die Welt radikal zu reformieren.

Ein sechstes Buch, Staffel der Stürme, ist der Roman, der in dieser Welt spielt, aber er ist tatsächlich ein Vorläufer der Hexersaga. Es gibt auch eine weitere Sammlung von Kurzgeschichten in diesem Universum, Something Ends, Something Begins, die eine Kurzgeschichte über Geralts Mutter sowie eine über Geralt und Yennefer enthält. Allerdings hat Sapkowski gesagt, dass diese letzte Geschichte nicht kanonisch ist und einfach als Hochzeitsgeschenk für seine Freunde geschrieben wurde.

Lesereihenfolge:
Während Sie möglicherweise versucht sind, mit den Romanen zu beginnen, müssen Sie tatsächlich mit den Kurzgeschichten beginnen. Der letzte Wunsch und das Schwert des Schicksals werden viel Inspiration für die erste Staffel der Netflix-Serie liefern. Der eigenständige Roman Season of Storms spielt zwischen den Geschichten in The Last Wish und enthält einige Charaktere, die später ebenfalls ins Spiel kommen. Hier ist die Lesereihenfolge, die wir empfehlen, wenn Sie in die Serie springen möchten:

  1. Der letzte Wunsch
  2. Zeit des Sturms
  3. Das Schwert der Vorsehung
  4. Das Erbe der Elfen
  5. Die Zeit der Verachtung
  6. Feuertaufe
  7. Der Schwalbenturm
  8. Die Dame vom See

Wenn Sie wirklich verrückt werden möchten und tatsächlich jede Geschichte und jedes Buch in der Reihenfolge lesen möchten, in der die Dinge stattfinden, können Sie auch diese chronologische Lesereihenfolge verwenden. Aber ehrlich gesagt, wir empfehlen das nicht.

  1. “Ein Korn der Wahrheit” (Der letzte Wunsch)
  2. “The Lesser Evil” (Der letzte Wunsch)
  3. “Der Rand der Welt” (Der letzte Wunsch)
  4. “Der letzte Wunsch” (The Last Wish)
  5. Saison der Stürme
  6. “Eine Frage des Preises” (Der letzte Wunsch)
  7. “The Witcher” (Der letzte Wunsch)
  8. “Die Stimme der Vernunft” (The Last Wish)
  9. “Grenzen der Vernunft” (Schwert des Schicksals)
  10. “A Shard of Ice” (Schwert des Schicksals)
  11. “Das ewige Feuer” (Schwert des Schicksals)
  12. “Ein kleines Opfer” (Schwert des Schicksals)
  13. “Das Schwert des Schicksals” (Schwert des Schicksals)
  14. “Etwas mehr” (Schwert des Schicksals)
  15. Blut der Elfen
  16. Zeitpunkt der Verachtung
  17. Feuertaufe
  18. Der Turm der Schwalbe
  19. Die Frau vom See
  20. Staffel der Stürme Epilog

Was die Netflix-Serie anpassen wird:
Die Hexer-Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich hat gesagt, dass sie sich die Show für sieben Staffeln vorstellt, aber sie hat nicht zu viel Detail darüber, wie genau das den Büchern entsprechen wird. (Wird die Show Season of Storms weitgehend ignorieren, da sie nicht verbunden ist? Werden die beiden Kurzgeschichtensammlungen zu einer Staffel zusammengefasst?)
Was wir wissen, ist, dass die erste Staffel zum großen Teil aus The Last Wish und Sword of Destiny zu stammen scheint. Ausgehend von den veröffentlichten Filmmaterialien, Fotos und Casting – Informationen scheint es ziemlich klar, dass Staffel 1 neue Versionen von “The Witcher”, “The Lesser Evil”, “A Question of Price” und “The Edge of the” enthalten wird World “und” The Last Wish “aus The Last Wish sowie” The Bounds of Reason “,” A Shard of Ice “und” The Sword of Destiny “aus Sword of Destiny.

Handlungsanleitung:
Suchen Sie nach detaillierten Informationen darüber, was Sie von The Witcher-Büchern erwarten können? Wir haben eine Aufschlüsselung aller wichtigen Informationen zu den acht Hauptbüchern von Witcher beigefügt, was bedeutet, dass einige Spoiler vor uns liegen werden. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, sollten Sie sich wahrscheinlich zurücklehnen und einfach anfangen, The Last Wish zu lesen.

Der letzte Wunsch
Ursprünglich 1993 veröffentlicht, 2007 ins Englische übersetzt

In dieser Kurzgeschichtensammlung erholt sich Geralt, der in der Schlacht verletzt wurde, im Tempel von Melitele. Während dieser Zeit blickt er auf verschiedene Ereignisse in seinem Leben zurück. Darunter sind Erinnerungen daran, wie er im Kampf mit einer Striga verletzt wurde, wie er einem Mann begegnet ist, der verflucht wurde, wie er den Spitznamen “Der Metzger von Blaviken” erhielt, die Geschichte von Ciris Eltern und wie Geralt zu ihr wurde Schicksal, ein Kampf mit einem Sylvan (bei dem Geralt seinen besten Freund, den Dichter Löwenzahn, trifft) und wie Geralt die Liebe seines Lebens, Yennefer, nach einer gefährlichen Begegnung mit einem Dschinn trifft.

Geschichten, die enthalten sind in: “Die Stimme der Vernunft”, “Der Hexer”, “Ein Korn der Wahrheit”, “Das kleinere Böse”, “Eine Frage des Preises”, “Der Rand der Welt” und “Der letzte Wunsch”.

Jahreszeit der Schwerter
Ursprünglich im Jahr 2013 veröffentlicht und 2018 ins Englische übersetzt

Ein eigenständiger Roman, der Geralts Missgeschicken in Kerack folgt, wo er ohne seine Unterschrift zwei Schwerter findet und eine gefährliche Affäre mit Lytta Nyed, einer mächtigen Zauberin, die auch als Coral bekannt ist, beginnt. Geralt wird bald in zwei gefährliche Verschwörungen verwickelt (eine mit einer Gruppe von Zauberern und eine mit König Belohun und seinen bitteren Söhnen). Dieses Buch enthält auch einen Epilog, der lange nach den Ereignissen der Hexersaga spielt.

Schwert des Schicksals
Ursprünglich 1992 veröffentlicht, 2015 ins Englische übersetzt

Diese Kurzgeschichtensammlung konzentriert sich hauptsächlich auf Geralt, der sich langsam mit seinem Schicksal auseinandersetzt, einschließlich dessen, wie er mit Yennefers und Ciris verbunden ist. Es folgt Geralt auf verschiedenen Abenteuern, darunter die Suche nach einem Drachen, Einblicke in eine von Geralt und Yennefers (vielen) Trennungen, eine komische Begegnung mit einem Gestaltwandler, Geralts erste Begegnung mit Ciri und Geralts spätere Wiedervereinigung mit Ciri. währenddessen nimmt er endlich ihr Schicksal an und nimmt sie mit nach Hause.

Geschichten enthalten in: “Die Grenzen der Vernunft”, “Ein Scherbeneis”, “Ewige Flamme”, “Ein kleines Opfer”, “Das Schwert des Schicksals” und “Etwas mehr”

Henry Cavill erschlägt Bestien im ersten Trailer zu Netflix ‘The Witcher

Blut der Elfen
Ursprünglich 1994 veröffentlicht, 2008 ins Englische übersetzt

Im ersten Buch der Saga, Blood of Elves, wird Ciri unter Geralts Anleitung zur Hexerin ausgebildet und entwickelt ihre Beziehung zu Yennefer. Es werden auch einige der Figuren vorgestellt, die nach Ciri suchen, darunter der Nilfgaardianische Kaiser Emhyr var Emreis, der Ciri finden und heiraten will, um die Kontrolle über Cintra zu erlangen. eine Gruppe von Monarchen, die darüber diskutieren, ob sie getötet werden soll; und ein Zauberer, Rience, der für einen mysteriösen und mächtigen Magier arbeitet.

Zeit der Verachtung
Ursprünglich 1995 veröffentlicht, 2013 ins Englische übersetzt

Während der Krieg zwischen dem Norden und Nilfgaard der Realität näher kommt, wird Ciri sich in Aretuza einschreiben, um ihre magischen Fähigkeiten zu entwickeln. Aber die Dinge ändern sich bald, und sie befindet sich allein und auf der Flucht und wird schließlich von einer Gruppe von Banditen, den Ratten, aufgenommen. Währenddessen besucht Geralt mit Yennefer ein Treffen von Magiern, wo er den Zauberer Vilgefortz trifft und versehentlich in einen Putsch verwickelt ist, der in der magischen Gemeinschaft stattfindet.

Feuertaufe
Ursprünglich 1996 veröffentlicht, 2014 ins Englische übersetzt

Geralt stellt ein Team von Außenseitern zusammen, die ihn auf seiner Suche nach Ciri begleiten, darunter Dandelion, der Bogenschütze Milva, der Zwerg Zoltan Chivay und der Vampir Regis. Der frühere Nilgaarder Ritter Cahir, der eine komplizierte Geschichte mit der verlorenen Prinzessin hat, will Ciri ebenfalls wiederfinden, aber Geralt bezweifelt seine Absichten. In der Zwischenzeit fühlt sich Ciri mit The Rats und dem Lebensstil der Banditen mehr zu Hause.

Der Turm der Schwalbe
Ursprünglich 1997 veröffentlicht, 2016 ins Englische übersetzt

Ciri zieht bei einem alten Einsiedler, Vysogota, ein und erzählt die Geschichte ihres Lebens, einschließlich ihrer kürzlichen Begegnung mit einem Kopfgeldjäger, Leo Bonhart. Während Geralt nach Ciri sucht, sucht Yennefer nach Vilgefortz und die Details der Prophezeiung, an der Ciri beteiligt ist, werden allmählich klar.

Die Frau vom See
Ursprünglich 1999 veröffentlicht, 2017 ins Englische übersetzt

Während der Krieg zwischen Nilfgaard und den nördlichen Territorien andauert, wird Ciri weit weg von zu Hause gefangen gehalten und muss lernen, ihre Kräfte einzusetzen, um zu Geralt und Yennefer zurückzukehren, die dringend ihre Hilfe benötigen.